Afghanistan

Afghanistan: Das kulturelle Erbe wird systematisch geplündert

Afghanistan: Das kulturelle Erbe wird systematisch geplündert    Dr. Gholam G. Davary   Zu der menschlichen Tragödie in Afghanistan, mit der zur Zeit die Weltgemeinschaft konfrontiert ist, gehört die systematische Zerstörung historischer Denkmäler. Den Höhepunkt der Vernichtung jahrsausende alter kultureller Werte erlebten wir im März 2001, als die Taliban die Buddhastatuen von Bamian, den größten …

Afghanistan: Das kulturelle Erbe wird systematisch geplündert Read More »

مصاحبه ای با کاظم کاظمی همزبانی و بی زبانی

مصاحبه ای با کاظم کاظمی همزبانی و بی زبانی  بین ایران، افغانستان وتاجیکستان برگ سبز: استاد عزیز آقای کاظمی،  شما یک شاعر افغانی هستید که به عنوان مهاجر در ایران زندگی میکنید و همراه با سایر همفکران نشریه فرهنگی و ادبی »خط سوم« را منتشرمیکنید. اکنون انگيزه شما از تأليف كتاب «همزبانی و بی‌زبانی‌» که …

مصاحبه ای با کاظم کاظمی همزبانی و بی زبانی Read More »

ِDie 2. Afghanistan-Konferenz in Bonn

Liebe Leserinnen und Leser, Auf der 2. Afghanistan-Konferenz in Bonn vor einem Jahr stand die Situation des Landes nach dem angekündigten Abzu der Nato  2014 im Mittelpunkt. Die Geberländer beteurten, dass sie auch nach diesem Datum Afghanistan nicht im Stich lassen werden. Wie soll aber eine Unterstützung nach 2014 aussehen? Die Politik und Wirtschaft des …

ِDie 2. Afghanistan-Konferenz in Bonn Read More »

Afghanistan braucht eine freie Presse

Januar 2013 Afghanistan braucht eine freie Presse, auch wenn sie bislang nur eine dünne Schicht erreicht. Bei der größten Tageszeitung “Acht Uhr morgens” sieht man dem Abzugsjahr 2014 mit Sorge entgegen. Der Pressefreiheitspreis der Organisation “Reporter ohne Grenzen” wurde in diesem Jahr an die afghanische Tageszeitung “Hasht-e Sobh” (Acht Uhr morgens) verliehen. 2007 wurde sie …

Afghanistan braucht eine freie Presse Read More »

Kommt es nach Nato aus Afghanistan zu einer neuen Flüchtlingswelle?

2013 Kommt es nach Nato aus Afghanistan zu einer neuen Flüchtlingswelle? Der angekündigte Nato-Abzug aus Afghanistan hat jetzt schon in Afghanistan zur Unsicherheit und Angst vor der Sitautaion danach gesorgt. Es ist zu erwarten, dass nach dem Verlassen der ISAF die Unsicherheit noch größer wird.   Nicht nur ein mögliches besvorstehendes Chaos macht die Menschen unsicher. …

Kommt es nach Nato aus Afghanistan zu einer neuen Flüchtlingswelle? Read More »

Scroll to Top